Schön, dass es euch gibt!

Donnerstag, 5. Mai 2011

Ein herziger Muttertag

Hallo,

die "Kiste" für Muttis Naschsachen habe ich euch ja schon gezeigt, nun möchte ich euch gerne Teil zwei meiner Muttertagsüberraschung zeigen:







Die Topflappen habe ich für meine Mama genäht, weil ich mein Maschinchen doch von ihr bekommen habe und das für Sie bestimmt eine super Überraschung wird, denn schließlich habe ich jetzt fast 36 Jahre gebraucht um mich mal an Stoff zu wagen.

Ja, ich weiß, sie sind noch nicht soooo hundertprozentig, aber ich hoffe sie gefallen ihr trotzdem.
Damit ich keine Papierverpackung machen muss, habe ich kurzerhand ein Täschchen genäht, aus dem gleichen Stoff, wie die Herzen sind.

Freue mich schon auf ihr Gesicht (habe ich schon erwähnt, dass sie gelernte Schneiderin ist *g*) und ihr fachmännisches Kommentar.