Schön, dass es euch gibt!

Freitag, 9. September 2011

Eine Sommerlaterne mit Henry


Hallo,

schön, dass ihr wieder Zeit gefunden habt und bei uns vorbeischaut.

Diese Woche war total stressig, erst zwei Tage Total-EDV-Telefon usw Ausfall in der Arbeit, was heißt, extrem viel nacharbeiten und dann noch die vielen Auftrags-Bastelarbeiten, im Moment bin ich echt gut beschäftigt.
Aber das Gute daran ist, ich kann euch mal wieder etwas zeigen, für meine Mutti habe ich eine kleine Sommerlaterne mit dem süssen Henry von Whiff of Joy gemacht.
Die Laterne ist in creme-weiß und wurde von mir mit grauen Ranken von Flamingo Art bestempelt.
Diverse Stanzen wie Tim Holtz, Whiff of Joy und Marianne D. wurden mal wieder verwendet.


Nachdem ich jetzt schon seeeehhhhr lange nicht mehr coloriert habe, war es echt wieder gewöhnungsbedürftig, also seht mir bitte nach, wenn meine kleine Maus nicht sooo perfekt ist.








Die "Gläser" der Laterne habe ich embosst mit meiner Herzchen Vorlage, allerdings könnt ihr das nur schwer erkennen, glaube ich.



Die Blumen hier sind selbstgemacht aus der Stanze von Marianne D., man könnte sie auch ohne herstellen, allerdings bin ich im Kreisschneiden die totale Niete, deshalb tu ich mir leichter mit dieser tollen Stanze.









So, dass war eins meiner vielen, vielen Werke.

Die Tischdeko für Oma Emma und die ganzen Einschulungs-Geschenk (juhu bei uns geht am Dienstag wieder die Schule los) zeige ich euch das Nächste mal.




Kommentare:

  1. Hallo Clarissa,
    die Laterne ist der Hammer, gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. die ist ja süß!Meinem kleien Enkel gefällt sie auc
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Die Laterne ist wunderschön geworden. Vor allem das selbst gestempelte Papier gefällt mir prime!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Werk - ganz fantastisch.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und die lieben Worte