Schön, dass es euch gibt!

Montag, 3. Oktober 2011

Eine Flaschen-Karte

Hallo liebe Leser,

heute zeige ich euch eine kleine Auftragsarbeit.
Es sollte unbedingt eine Flasche werden, als Karte, natürlich auch war der Name des Weins sehr wichtig und den Jahrgang durfte ich auch nicht vergessen.
Passt ja auch super zum Herbst, zur Weinlese und zu meinem Onkel.

Puuhh...Muttis können manchmal auch anstrengend sein *g*.

Na dann los, hier ist die Flaschenkarte


Ich habe mir eine Vorlage gemacht und dann einfach den Cardstock gefalten , damit eine Seite natürlich nicht durchgeschnitten wird und die Flasche letzendlich auch geöffnet werden kann.


Dazu habe ich schönen kräftig grünen Cardstock verwendet, den tollen Stempel hat mir Andrea ausgeliehen, der ist von Bettys Creation und passt super zu dieser Flasche.
Hätte ich vorher gewusst, dass dieser picpoul de pinet ein Weißwein ist, hätte ich die Trauben auch nicht sooo coloriert, aber diese Info hat mir meine mum verschwiegen.


Aus goldener, selbstklebender Folie habe ich am Flaschenhals eine Manschette gemacht und diese dann mit dem Namen und einem schwarzen StazOn Stempelkissen bestempelt.


Im Innenteil ist ein Stempel von LOTV und wieder ein paar Blätterranken und die goldene Folie.
Ich muss zugeben, erst hatte ich garkeine große Lust diese Flasche zu machen, aber jetzt gefällt sie mir dafür umso besser, mein Onkel war auch total begeistert.
Es ist eine Erinnerung an vergangene Urlaube im Sommer in Südfrankreich.


So, jetzt gehts an die Weihnachtsbastelei.
 Außerdem möchte ich mein Werk noch einstellen bei:

Kartenallerlei - Herbst

Stempelsonne - der Herbst ist da!
Bastelmühle - Geburtstag
Timboscrapmania - eine Erinnerung aus dem letzten Sommer

Wünsche euch ein schönes, sonniges Restwochenende und bis bald