Schön, dass es euch gibt!

Montag, 12. März 2012

Anleitung "selfmade butterfly"

Hallo liebe Leser und einfach-so-vorbeischauer,

heute möchte ich euch eine kleine schnelle Anleitung zeigen, wie ihr passend zu euren Motiven tolle Schmetterlinge gestalten könnt.

Dazu benötigt Ihr:

Papier zum Colorieren (z.B. Canson)
Farben zum Colorieren (z.B. Twinklings H2O)
eine Stanze Schmetterlinge (z.B. Whiff of Joy)
ein Lineal
einen Bleistift
und am besten schon ein vorcoloriertes Motiv mit Schmetterling, damit ihr wisst, welche Farben eure ausgestanzten Schmetterlinge haben sollen und los gehts..


Jetzt legt ihr die Stanze auf das Malpapier und zeichnet euch zwei Linien, damit ihr nachher eine Orientierung zum Stanzen habt, und beim Colorieren nicht ganz so viel Fläche ausmalen müsst.


So, schon kanns losgehen mit dem Colorieren, hierbei müsst ihr garnicht sooo wahnsinnig auf den Farbverlauf achten, es kann also üppig mit Farbe umhergepinselt werden.



Dieses Bild habe ich etwas heller gemacht, damit ihr seht, was ich meine, mit dem Farbverlauf.
Aufgehts zur Stanzmaschine.



Schon sind die selbstcolorierten Schmetterlinge, passend zum Motiv FERTIG.

Alternativ kann man natürlich auch noch den Schmetterling mit etwas Glossy überziehen, dann kommt der Glanz der Farben noch etwas besser zum Vorschein.



Hoffe ihr hattet Spaß mit der kurzen Anleitung und würde mich freuen über eure Meinung zu diesem kleinen Projekt, war es denn eher hilfreich oder total unnötig...jedes Wort zählt *g*..

Wünsche euch eine tolle Woche und schicke auf diesem Weg an Alle

Schöne Grüße