Schön, dass es euch gibt!

Donnerstag, 2. Mai 2013

Lelo Donnerstag + Anleitung

...ist wieder bei den Schnipselchen und diesmal möchten wir mit euch etwas recyclen (schreibt man das so??)..

Das braucht ihr dazu:

einen leeren, ausgewaschenen Joghurtbecher mit durchsichtigem Deckel
etwas Papier (Fabriano Aquarellpapier)
Schere
Kleber
Kreisstanze (zum Verzieren des Deckels)



Zuerst nehmt ihr vorsichtig die Banderole des Bechers ab und benutzt sie wiederum gleich als Vorlage für eure Banderole. Einfach auf das ausgewählte Papier legen, abzeichen, ausschneiden und verzieren bevor ihr sie wieder an dem Joghurt Becher anbringt.



Jetzt nur noch einen passenden Kreis für den Deckel ausstanzen und verzieren und schon ist der schicke Joghurtbecher Einsatz bereit. Hier lassen sich ganz schnell ein paar Leckereien verpacken und verschenken.









Ich hoffe die kleine Anleitung hat euch gefallen.
Wünsche euch schon mal einen superguten Start ins Bald-Wochenende und schicke ganz liebe Grüße

Clarissa

Kommentare:

  1. Guten Morgen Clarissa,

    das ist ja mal ne tolle Idee.... einfach klasse! DAnkeschön für die Anleitung, da wwerde ich mich doch mal die Tage noch solchen Bechern Ausschau halten.
    Lg STine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee und shcon hat man ruck zuck etwas tolles gezaubert!
    Muss mal schauen ob es bei uns solche Becherchen gibt, denn ich kenne nur eine joghurtorte die einen klaren Deckel haben aber bei den ist, wie bei fast allen anderen auch, keine Banderole sondern ein Aufdruck... muss ich mal die Augen offen halten =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    das ist ja mal eine Tolle Idee. Und geht ja super schnell .
    Werde ich auf jeden fall auf meine To-Do Liste packen.
    Vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Clarissa,
    das ist eine super Idee- danke für die Anleitung *knuddel*
    Gefällt mir sehr....
    Euch ein tolles WE.... meins begann schon heute *grins*
    lg Line

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,
    eine tolle Idee - mit wenig Aufwand wieder eine schöne Verpackung für Leckerlis....
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und die lieben Worte