Schön, dass es euch gibt!

Sonntag, 13. Oktober 2013

Windlicht Maya

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch noch ein schnelles Windlicht, wie Andrea es euch bereits in ihrem kleinen workshop gezeigt hat. Diese Teilchen sind wirklich superschnell gemacht und können sowohl mit einer echten Kerze (natürlich in einem Glas), als auch mit einem LED-Teelicht betrieben werden.


Für mein Windlicht habe ich allerdings keine Füße verwendet, als Motiv habe ich mir die süsse "Angel Maya" ausgesucht und die Bäumchen wurden einfach etwas weiß eingepinselt.

Schicke euch ganz schnelle Grüße

Clarissa

Noch ein Nachtrag, die liebe Gisela hat mich auf ihre tolle Challenge vom Creativ Atelier hingewiesen, dort wird alles gesucht, was leuchtet... na, wenn das Teelicht da nicht passt, wie die Faust auf´s Auge. Vielen Dank liebe Gisela für den Wink ;)

Material: