Schön, dass es euch gibt!

Freitag, 27. Dezember 2013

Gewinne und Geschenke


Guten Morgen Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine geniale Weihnachtspost zeigen und meine beiden Gewinne, welche ich einmal bei Timbroscrapmania und dem Bastelmühlen blog-hop abgestaubt habe.
Im online shop von Timbroscrapmania konnte ich mir für 10 Euro etwas aussuchen und ich habe mich für diese cooooole Blumenstanze entschieden, hiermit kann man superschöne Orchideen selbstentwerfen. Sobald das erste Modell fertig ist, lasse ich es euch wissen.
Bei der lieben Michaela habe ich dann auch noch einen süssen Kalender gewonnen, welcher schon gleich in meinem Basteleck aufgehängt wurde, damit ich auch ja nichts vergesse, dieses Jahr, hab ich nun die Tage und Wochen immer sofort im Blick.
Dann möchte ich euch noch Walters Adventskalender-Leiter zeigen, welche ich nun einfach kurzerhand zu einer Weihnachtskarten-Leiter umfunktioniert habe, daran hängen all die tollen Karten, welche ihr mir/uns geschickt habt. Ihr seid wirklich verrückt, viiielen Dank, dass ihr alle an uns gedacht habt, wir haben uns wirklich riesig gefreut und es gab ja auch noch jede Menge Geschenke, ich bin wirklich ganz platt! Nochmals vielen Dank, dass ihr so tolle Sachen geschickt habt, ich habe mich schon lange nicht mehr soooo aufs Auspacken an Hl. Abend gefreut.


Doch jetzt möchte ich euch mein heimliches Highlight zeigen, ich hoffe ihr seid mir jetzt nicht böse, aber eine RIESEN Freude hat mir meine Tochter Lisa gemacht, sie kam mit den Worten zu mir: "Mama, ich kann dir leider keinen Laden kaufen, aber dafür habe ich dir einen gebastelt!" - Sie weiß, dass es mein größter Wunsch wäre, einen eigenen kleinen Laden mit meiner Schnipsel-Hälfte zu führen :)

Ich war total von den Socken, sie hat aus einer Toffifee Schachtel und Papier/Pappe, meinen eigenen Schnipsel & MEHR Laden gebaut. Darin fand ich eine Nähmaschine auf einem Nähtisch und im anderen Eck stand der Papierwerkel-Tisch, mit einem Lineal und einer Mini-Stifte-Dose mit zwei Enden eines Zahnstochers, von welchen sie die Spitze farbig gemacht hat, sodass es wie ein richtiger Stift aussieht.... Zum Verkaufen hat sie dann auch noch einen Tisch gewerkelt, worauf bereits Ware, wie Karten, Chip-Täschchen usw. ausgelegt waren... ich könnt immer noch heulen, wenn ich euch davon schreibe.... jetzt möchte ich aber die grandiosen Bilder zeigen.



 ...und was sagt ihr? Ist das nicht eine unglaublich tolle Idee? Ich bin auf jeden Fall total von den Socken und wünsche mir, dass Sie weiterhin so kreativ ist und es auch bleibt.
Hier zeige ich euch noch das Geschenk von meiner kleinen Motte Julia, heimlich hat sie sich auf dem Weihnachtsmarkt davon geschlichen um mir ganz schnell diesen handgenähten Geldbeutel zu besorgen... auch über ihr Geschenk habe ich mich so sehr gefreut, sie ist neun Jahre alt und weiß schon ganz genau, womit sie Mama eine Freude machen kann (neben Zimmer aufräumen natürlich) LOL. Dankeschön, all Ihr Lieben für eure tollen Geschenke und diesen wunderbaren Abend....

Ich wünsche euch nun einen guten Start in ein tolles Wochenende, ich habe heute meinen letzten Arbeitstag und dann endlich UUURRRLAUB *yeahhhh*.

Clarissa xx

PS: Andrea und Ich haben natürlich die Geschenke gerecht aufgeteilt, deshalb kann es sein, dass ihr etwas von euch nicht entdeckt, das liegt dann daran, dass  es bei Andrea ist... *g*