Schön, dass es euch gibt!

Sonntag, 26. Oktober 2014

~Adventskalender Espresso to go~ mit Anleitung

Hallo und schönen Sonntag,

heute zeige ich Euch einen weiteren AK Espresso to go und habe auch gleich eine Anleitung für euch.

Das ist mein zweites Exemplar, verwendet habe ich diesmal eine ältere Tilda. Sie hält ein Schild mit dem tollen Spruch *Schneeflocken sind die Schmetterlinge des Winter´s* dieser ist aus dem Set ~Tanne modern~.  Die Espressobecherdeckel habe ich mit dem Set ~Weihnachtskreise~ verziert. Diese tollen Stempel findet ihr bei JM Creativ im Shop. Ich liebe diese Texte und Formen ;)




Nun zur Anleitung:

Ihr benötigt:
1x Cardstock/Fotokarton 17,5 x 14 cm
1x Cardstock/Fotokarton 17,8 x 17,8 cm
2x Cardstock/Fotokarton 14 x 15 cm
2x Cardstock/Fotokarton 10 x 16 cm
Kreisschneider, Kreisstanze (5,3cm Durchmesser), Zirkel  oder ähnliches
4 Espresso to go Becher
Scorpal/Falzbein
Kleber, Schere, Cutter, Lineal, Stift, Dekomaterial

Los geht´s:

Nehmt den 14 x 15 cm Cardstock und macht euch oben eine Rundung, entweder mit einem Zirkel, Kreisschneider oder auch ein Teller. Das macht ihr auch mit dem zweiten. Das ist der Rücken.

Nun nehmt ihr das Stück 17,5 x 14 cm und falzt es an der langen Seite bei 2,5 - 16,5- 17,5 und scheidet an dem 1 cm Falz die Ecken ab wie auf dem Bild. Das ist das Vorderteil mit Boden.

Nun kommen wir zu den Seitenteilen, nehmt die Teile 10 x 16 cm, falzt je der Länge nach bei 1 - 15 - 16 und auf der kurzen Seite bei 9 cm . Nun zeichnet ihr einmal auf einer Seite 3,5 cm an (inkl. 1cm Klebelasche) und schneidet mit dem Cutter schräg nach unten, siehe Bild. Das macht nochmal nur seitenverkehrt.

Jetzt werden alle Falze gefaltzt. Dann bauen wir das Gerüst zusammen. Dafür Klebt Ihr die beiden Seitenteile mit der 2,5 cm Seite an das Vorderteil.

Nun werden die Seitenteile an den Boden geklebt.


Als nächstes müsst Ihr das erste Teil vom Rücken anbringen, dafür gebt ihr innen an die Laschen Kleber und setzt das Rückteil auf.

Das zweite Rückteil klebt Ihr nun von hinten auf, so sieht man keine Klebelaschen. Fertig ist das Gerüst.

Jetzt machen wir das Innenteil. Ihr nehmt den 17,8 x 17,8 cm Cardstock und falzt an jeder Seite bei 2 cm  und schneidet die Klebelaschen ein. Nun müsst ihr die vier Löcher ausstanzen. Wenn Ihr die 2cm Seiten hochklappt, passt es auch durch die Stanzmaschine.

Klebt es nun alle vier Seiten zusammen.

Nun noch in das Gerüst setzten und schon seid ihr fertig.

Für die Espressobecherverkleidung habe ich einen Becher auseinander genommen und nachgezeichnet.Viel Spass beim dekorieren.

Ich hoffe ich habe es einigermaßen gut erklärt, leider bin ich in solchen Anleitungen eine totale Niete :(
Wenn noch Fragen sind, einfach anschreiben.

Wünsche euch einen tollen Sonntag und schicke liebe Grüße ins bloggerland.

xoxoAndrea

Kommentare:

  1. Wieder mal der absolute Wahnsinn, ein richtiger Traum von Adventskalender. Ich muss sagen ihr prägt mit euren Werken meine Weihnachtszeit und gebt mir so unendlich viel Inspiration!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  2. Der Advenstkalender ist wieder fantastisch geworden und von der gestaltung gefällt er mir noch besser als der rosane..ein Traum!!
    Vielen lieben Dank auch für diese fantastische Anleitung zu diesem, Meisterwerk

    LG
    michaela

    AntwortenLöschen
  3. Oh der ist so superschön! Wo bekommt man denn die Espresso to go becher her?

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz verliebt in eure Adventskalender! Mein Mann muss jetzt kräftig Espresso trinken :-)
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    ich bin wirklich beeindruckt was dir wieder eingefallen ist. Was für eine geniale Idee und auch Umsetzung. Der Adventskalender sieht super schön aus. Kompliment für die tolle Arbeit. Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die vielen Inspirationen die ich immer auf eurem Blog finde. Herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist ja mal wieder eine total geniale Idee und ich bewundere immer eure Liebe zum Detail, es gibt immer soviel zu entdecken auf euren Werken, wunderschön.

    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag und sende ganz liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  7. Wow liebe Andrea, da ist Dir ja wieder ein Meisterwerk gelungen,der Kalender sieht so klasse aus.♥ Bin hin und weg.♥ Vielen Dank auch für die tolle Anleitung,werde ich mir gleich mal abspeichern.♥
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Genial!
    Super Idee - danke fürs Teilen!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Idee und super umgesetzt. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Das schreit doch richtig nach Nachmachen.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Ach ihr seit einfach SUPER!!!
    Ganz lieben Dank, liebe Andrea, für die tolle Anleitung =)
    Wir haben ja schon sehnlich drauf gewartet =)

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  11. Von Eurer endlosen Kreativität bin ich immer wieder aufs Neue hellauf begeistert!
    Die Idee ist wirklich wundervoll - vielen lieben Dank auch für das Tutorial :)

    Herzliche Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die tolle Idee + Anleitung!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  13. HAllo,

    das ist eein wirklich tolle Idee die Zeit bis zum Heiligabend zu verkürzen.

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und die lieben Worte