Schön, dass es euch gibt!

Donnerstag, 28. Mai 2015

Unsere Baustelle

Hallo,

wie versprochen gibt es nun ein mal ein paar Bilder von unserer Baustelle, bitte nicht erschrecken, es wurde schon einiges gemacht und sieht gar nicht mehr sooo schlimm aus LOL.


Ja, diese Schlumpftapete hat uns echt in den Wahnsinn getrieben, aber nun ist sie weg :)


Das wird dann mal unser Bad....... iiiirgendwannnn


Hier sieht man noch ganz toll den schönen, alten Dielenboden, leider wussten wir das nicht vorher, denn er war mit Teppich und Laminat überdeckt, sonst hätten wir ihn aufbereitet..



Und so sieht es dann vor dem Haus aus :)

Mehr Bilder folgen, sobald ich euch mal unsere "Erfolge" zeigen kann.

Liebe Grüße schickt euch

Clarissa xx


Kommentare:

  1. Wow, da habt ihr ja noch ordentlich Arbeit vor Euch :) Ich bin schon gespannt, wie es am Ende aussieht.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. wow da ist noch ordentlich zu tun. Alles Gute und gutes Gelingen!!! Danke für die Einblicke.
    viele Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Clarissa,

    oh da kommen Erinnerungen hoch, vor fast genau einem Jahr sah es bei uns auch so aus, mit den Baustützen, Tapeten abmachen.... wir sind immer noch nicht fertig, und ich glaube mit einem eigenen Haus wird man nie fertig ;) Bei uns sind es überwiegend die Schönheitsarbeiten wie verspachteln und Streichputz anbringen, da mein Mann allerdings seit Monaten schon Probleme mit dem Knie hatte und im März ja dann operiert wurde, wird das alles dauern. Mein Bastelzimmer ist noch Baustelle, aber hauptsache mein Schreibtisch steht und ich hab Raum und Platz für mich *lach*

    Ich wünsche euch weiterhin frohes schaffe und fühl dich ganz doll gedrückt
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  4. Tja, da kann man nur sagen: "Ihr leistet gründliche Arbeit!" Ihr macht es aber richtig, denn so Fizzelarbeiten, Verschönerung da oder dort und alles nur halb, die bringen schlussendlich nichts. Ihr habt da allerdings schon noch so einiges zu tun und ich wünsche euch "gutes Gelingen".
    Ja, ja, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern......... diesen Test kennt ja eh jeder. In diesem Sinne "Gutes Gelingen und frohes Schaffen!"
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Bin ich froh das wir soweit fertig sind, aber von 1999-2001 sah es bei uns auch so aus, und dann folgte 2008 noch der Anbau, nun ist es geschafft. Aber Arbeit gibt es immer wieder, aber nicht mehr sooo extrem!!! Weiterhin viel Schaffenskraft. GLG ANDREA

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und die lieben Worte