Werbung

**Achtung: Alle Beiträge enthalten Werbung - Markennennung**

Dienstag, 17. Juli 2018

Margeriten...schon wieder!

(Werbung)

Hallihallo ins Bloggerland,

da mich ja das Blumenfieber gepackt hat und ich einfach nicht genug bekommen kann von den schönen neuen Stanzen von JM Creation, war ich am Wochenende mal wieder am Basteltisch und habe diese Karte in dem schönen Pastell-Lila-Ton gemacht. Zuerst habe ich das Aquarellpapier mit dem Distress Oxide und anschließend mit dem Wabenhintergrund bearbeitet, dazu stanzt ihr einfach die Schablone aus einer festen Transparentfolie aus und fertig ist eure selbstgemachte Schablone. Dann wird Modellier-Paste aufgetragen und das ganz muss nun einige Zeit trocknen.


Nach dem Trocknen kann dann das Verzieren beginnen. Das Blütenset mit Stil habe ich in weiß ausgestanzt und diesmal nur bei einer Blume die inneren Stanzteile mit eingesetzt. Da braucht es gar nicht mehr, außer vielleicht noch einer farblich passenden Perle :)


Den kleinen Elefanten habe ich diesmal auch in Violett coloriert mit meinen Distress Re-Inkers, hinter dem Elefanten seht ihr einen Chalkboard-Tag, den ich bei Depot ergattert habe, den habe ich mir einfach zugeschnitten, passend in die Ecke.



Den Text "Alles Liebe und Gute" habe ich mal wieder auseinandergeschnitten und in weiß embosst auf dem Pfeil aus dem Wellenschachtel Set aufgebracht.

So, das wars schon wieder von mir.

Wünsche Euch einen schönen, sonnigen Tag, bis bald.

Clarissa